Infoline +43 2625/322 03-6
News - Leser

Kräuterwerkstätten mit Uschi Zezelitsch

von Elisabeth Kallinger-Iser
(Kommentare: 0)
Die nächste Kräuterwerkstatt findet am 22. April 2017 ! Jetzt schnell anmelden!
Uschi Zezelitsch mit Kräuter
...mit ORF Kräterhexe Uschi Zezelitsch

Kräuterwerkstätten...

Geschmackvoll und sinnlich 

Dieses Jahr entführt Sie die ORF Kräterhexe Uschi Zezelitsch mit einem Augenzwinkern in die wilde und sinnliche Welt der Kräuter und Wildkräuter. Im Rahmen dieser Kräuterwerkstätten stehen die Besonderheiten und die Verarbeitung, sowie Verwendung und Aufbewahrung der Pflanzen im Mittelpunkt.

Rezepte und Verkostung sowie ein selbstgemachtes Produkt für zu Hause inklusive!

 

22. April: Die Stars am Wegesrand - Frühlingskräuter für Küche und Hausapotheke,14:30 Uhr

Kommt Zeit, kommt Grün! Jetzt sind wir mitten drin und das sind die neuen Stars im Vitamin-Team: Sprossen, Knospen, Unkraut und junges Gemüse.

Gemeinsam mit der ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch gilt es, die Schätze vor der Haustüre zu heben und kennen zu lernen. Lauch macht nicht nur in der Küche gute Figur sondern auch als Gemüsedoktor im Kampf gegen Hühneraugen. Kohlrabi lässt sich diese Saison gedämpft auf einem essbaren Blütenbett servieren während Vogelmiere, Girsch und Freunde sich in Frischkäse oder Pesto  am besten in Szene setzen. Und Fichtenwipferl brillieren ausnahmsweise nicht nur als Hustensaft sondern als delikater, süßer Brotaufstrich. Im Rahmen dieser  Kräuter-Kochwerkstatt ergeben die zarten Knospen und Blättchen von Birke, Linde und Esche gemeinsam mit Ruccola & Co freche Frühlingssalate und köstliche Vitamin-Shakes.

Mit den richtigen Tipps und Tricks, Kostproben und Rezepten gelingt die Frühlingsküche auch perfekt zu Hause!

13. Mai: Muttertagsspecial - für jede Mami ist ein Kräutlein gewachsen,14:30 Uhr

Im Wonnemonat Mai werfen sich die Pflanzen in ihr prächtigstes Festtagsgewand. Im Rahmen dieser Muttertags-Kräuterkochwerkstatt tun sie das zu Ehren aller Mütter. Die ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch hält Blüten zur Entspannung, heilkräftige Rinde gegen Wehwehchen, ein paar Kräutlein für gute Nerven bereit. Die Köstlichkeiten vom Wegesrand werden zur Belohnung geschmackvoll zubereitet und mit einem duftendem Herz heißt es: Alles Gute zum Muttertag! Mit dabei  selbst gemachte Seifen, Liköre und Naschereien mit Herz! Ein Kräutererlebnis zum Verwöhnen und Verwöhnen lassen. Dazu geben Mitmach- und Verkostungsstationen inklusive Rezepte viele geschmackvolle Möglichkeiten.

24. Juni:  "Magisch gut"- Johannisnacht- Spezialitäten aus dem Kräutergarten 14:30 Uh

„Johanniskuss auf Haselnuss“

Zum Johannistag in der Mitte des Sommers sollen sich Himmel und Erde ganz nahe kommen und die Kräuter ihre höchste Kraft entfalten.

Die ORF-Kräuterhexe verhilft im Rahmen dieser speziellen Kräuterwerkstatt den Sonnwendkräuter dazu mittels pfiffiger Rezepte ihren besten Geschmack zu entfalten. Kann gut sein, dass an diesem Abend ein Gläschen „Sonnwendbraut“ verführt und ein Biss ins „Midsommer-Strudel“  verzaubert. Johanniskraut, Beifuss oder Labkraut sind es in jedem Fall wert, ihre Bekanntschaft zu machen. Können sie doch immerhin Sonnenbrand und Zerrungen lindern oder dem süßen Johannisbrot eine aufregende Geschmacksnote verleihen. Und bei der Verkostung heißt es dann: „Johanniskuss auf Haselnuss, ist das nicht ein Hochgenuss?“

 

Beginn: 14:30 bis ca. 16.30 Uhr 

Ort: Schauküche, Der Sonnberghof, Hartiggasse 4

 

Teilnahmegebühr pro Person: EUR 30,00 (max. 20 Personen)

Anmeldung erforderlich! Anmeldungen unter: info@tourismus-badsauerbrunn.at, Tel.: +43 2625 322 03 6

 

 

Flyer download: Folder 2017

 

 

Buchtipp: 

"Uschi gräbt um"

Zauberhafter Gartengenuss für Töpfe und Tiegel

ISBN 978-3-8404-7538-2

 

Zurück

© 2015 – 2016 Tourismus Bad Sauerbrunn