Infoline +43 2625/322 03-6
Regenbogenpyramide
Kunstvolle Rastplätze

Regenbogenpyramide & Pavillion

Regenbogenpyramide radfahrer

Regenbogenpyramide 

Dieser Rastplatz wurde vom Künstler Heinz Bruckschwaiger gestaltet. Der einfachste platonische Körper – der Tetraeder – bestimmt die Form dieses besonderen Rastplatzes. Im oberen Dachbereich befinden sich Glasfenster in den Farben rot, gelb und blau. Durch das Sonnenlicht entsteht ein wunderschönes Farbenspiel die Regenbogenfarben, die im innernen des Rastplatzes leuchten. 

Er bietet einen beeindruckenden "Ein- und Ausblick" in die pannonische Ebene. An besonders klaren Tagen, kann man bis zum Neusiedler See blicken!

Der Weg ist das Ziel: Diese Raststation liegt direkt am Radweg B32 von Bad Sauerbrunn nach Wiesen.

 

Regenbogenpyramide

Tipp: Trinkwassermöglichkeit vor Ort

 

Pavillon in der Promenande

Der Pavillon wurde 2009, anlässlich des Jubiläums "100 Jahre selbsständige Gemeinde Bad Sauerbrunn" vom Verschönerungsverein und vielen freiwilligen Helfern errichtet. Dieser Pavillon wurde dem, von Franz Dangel errichteten Brunnentempel aus dem Jahr 1889, detailgetreu nachgebaut. 

 

Der Weg ist das Ziel: Diese Raststation liegt direkt am Radweg B32 von Bad Sauerbrunn nach Neudörfl (am Ende der Promenande).

 

 

Tipp: Trinkwassermöglichkeit vor Ort

© 2015 – 2016 Tourismus Bad Sauerbrunn